Loghi Certificazioni Gimax
Gimax since 25 years
Ingliano
English
Deutsch

Information

Die Gimax Tafeln

Im Industriebereich ist Gummi ein extrem vielseitiger Werkstoff. In der Tat gibt es im Gummi Eigenschaften von großem technischen Wert: Flexibilität, Elastizität, hohe dielektrische Festigkeit usw.
Aus diesem Grund hat sich Gimax seit Beginn seiner Tätigkeit entschieden, seine Produktion mit einer speziellen Mischung von Komponenten zu kennzeichnen, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sind, um ein fertiges Produkt zu erhalten, das extrem widerstandsfähig ist und sich jeder Gelegenheit eignet.
Die spezielle von Gimax entwickelte chemische Zusammensetzung, verbessert die natürlichen elastomeren Eigenschaften des Grundprodukts, um es für besonders anspruchsvolle Anwendungen geeignet und widerstandsfähig zu machen.
Die Gimax Tafeln sind nicht nur Öl-, Säuren-, Benzin,- und Industrielösungsmittelbeständig, sondern weisen auch eine außergewöhnliche Alterungsbeständigkeit auf.

Dank seiner elastischen Eigenschaften hält der Gummi besser als jeder andere Technopolymer die Stöße und die raue Behandlung, die typisch für das industrielle Umfeld ist, aus. Der Gimax-Gummi ist beständig gegen Temperaturschwankungen in einem weiten Bereich (-20 ° C + 80 ° C) und ist selbstverlöschend und hat die Prüfung mit dem Glühdraht GLOW WIRE TEST 960 ° bestanden. Allein die Eigenschaft der Selbstverlöschung macht das Produkt sehr interessant für Anwendungen, bei denen auch die geringe Toxizität der Dämpfe (Theater, Kinos, Unterhaltungseinrichtungen, Sportanlagen, U-Bahnen usw.) gefordert wird.

Die Konstruktion der Gimax Armierungen ist bis ins kleinste Detail durchdacht, und es gibt viele Vorteile, die solche Produkte bieten können: Modularität, doppelte Isolierung, hohe Schutzart, große Verdrahtungsräume usw. Besondere Sorgfalt wurde der Kopplung "Basis Deckel" gewidmet, wo, um die Schutzart IP65 zu gewährleisten, eine geschlossene Zellendichtung vorhanden ist, während die Verschlussschrauben die beiden Teile dank der Messingeinsätze an der Formstelle fest anziehen. Diese Vorsichtsmaßnahme gewährleistet ein einwandfreies Anziehen, das die selbstschneidenden Schrauben, die üblicherweise in Produkten für den nicht professionellen Gebrauch verwendet werden, nicht bieten können.

Kürzlich wurde die neue Palette von Tafeln aus POLYETHYLEN in die Reihe der tragbaren Tafeln aufgenommen, die die typische Leichtigkeit des Technopolymers mit den Stärkequalitäten kombinieren. Diese Art von Tafeln wird besonders in solchen Umgebungen geschätzt, in denen eine sofortige Benutzung (Katastrophenschutz, Feuerwehre, Messen, Märkte, Konzerte, usw.) und eine leichte Transportfähigkeit dank der Möglichkeit einer Stapelung erforderlich ist.
Zum Schutz der Steckdosen, die ebenfalls mit speziellen isolierten Kopfschrauben (Doppelisolierung) an der Struktur befestigt sind, werden magnetothermische Schalter im Allgemeinen unter einer durchsichtigen Abdeckung mit Rückstellfeder aus Edelstahl AISI 304 mit einer wasserdichten Dichtung zur Gewährleistung der Schutzart bis IP65 (Normen IEC 529, CEI 70-1, EN 60529) verwendet. Die Abdeckungen sind in verschiedenen Größen erhältlich, um Schalter von 2 bis 18 DIN-Modulen zu enthalten.

Es gibt viele verschiedene Formen die es ermöglichen Schalttafeln die sich allen Verwendungsarten eignen, herzustellen:
Wandbefestigung
Tragbar
Fahrbar

Die Modularität der Strukturen und die bescheidenen Abmessungen erlauben unterschiedliche Anwendungen in der Industrie, im Bauwesen und im Schiffbau. Die äußerste Flexibilität des Produktionszyklus ermöglicht es Gimax, jede technische Anfrage des Kunden zu erfüllen.

Um die Qualität zu gewährleisten, die seit jeher die Gimax Produktion auszeichnet, wurden keine zusätzlichen Komponenten dem Zufall überlassen. In den Tafeln, die Gimax täglich auf den nationalen und internationalen Markt bringt, sind nur Produkte von unzweifelhafter Qualität untergebracht.
Hier ist eine kurze Vorstellung der am häufigsten verwendeten Komponenten.


Steckdosen und Stecker

Erfüllen die internationalen Normen IEC 309-1 und 309-2 sowie EN60309-1 und 60309-2. Die verwendeten Steckdosen und Stecker sind in den gängigsten Versionen vom Italienischen Institut für Qualitätszeichen-IMQ oder von den wichtigsten europäischen Marken wie VDE, SEMKO, FI, NEMKO, OVE, KEMA und CEBEC zertifiziert. 


Schutz

Magnetothermische und differentielle Leistungsschalter zum Schutz der Verteilerkreise in fester oder tragbarer Ausführung, die den Normen entsprechen und vom Italienischen Institut für Qualitätszeichen-IMQ oder von den wichtigsten europäischen Marken wie VDE, CEBEC, FI, UTE, OVE usw. zertifiziert sind. 


Zimmerreien

Strukturen aus Stahlblech S.235JR (UNI EN 10025/2005) (Fe360B) mit einer Mindestdicke von 20/10, entsprechend kalt gebogen und elektrisch verschweißt, um hochbeständige Profile und Rippen zu bilden. An den Stellen mit höchster mechanischer Belastung einwandfrei verstärkt.
Um die Oberflächenwiderstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse zu erhöhen, werden sie mit folgenden Verfahren behandelt:

  1. Entfettung der Rohstruktur mit Phosphatierungsprodukten
  2. Trocknen mit Umluftstrahlen bei 120°C
  3. Lackierung mit Polyink-Pulverlack mit einer Dicke von ca. 80 / 100micron Farbe RAL 5010 (BLAU).
  4. Eingebrannt bei 180°C
  5. Abkühlung bei Raumtemperatur.


Nützliche Informationen

Die Norm CEI EN 60529 1997-06 (IEC529 ex CEI 70-1) + A1 2000-06 "Schutzarten der Gehäuse" legt ein Klassifizierungssystem für die Schutzarten der Gehäusen für Elektromaterial fest. Diese Norm ermöglicht es, durch den IP-Code die Schutzart der Gehäuse für Elektromaterial gegen das Eindringen von festen Fremdkörpern und Wasser anzugeben, die unter den "normalen Betriebsbedingungen der Geräte" gewährleistet sein müssen. 

Erklärung IP

Die erste Ziffer gibt den Schutzgrad gegen das Eindringen von festen Fremdkörpern an.
ZEICHEN IP BEDEUTUNG
  0 Kein Schutz
  1 Geschützt gegen feste Körper mit einem Durchmesser von mehr als 50 mm
  2 Geschützt gegen feste Körper mit einem Durchmesser von mehr als 12mm
  3 Geschützt gegen feste Körper mit einem Durchmesser von mehr als 2,5mm
  4 Geschützt gegen feste Körper mit einem Durchmesser von mehr als 1mm
Protetto contro le polveri 5 Geschützt gegen Staub (keine schädliche Ablagerung)
Totalmente protetto contro le polveri 6 Vollständig vor Staub geschützt
Die zweite Ziffer gibt den Schutzgrad gegen das Eindringen von Flüssigkeiten an.
ZEICHEN IP BEDEUTUNG
  0 Kein Schutz
Protetto contro le cadute verticali di gocce d’acqua 1 Geschützt gegen Senkrechtfallen von Wassertropfen
  2 Geschützt gegen fallende Wassertropfen oder fallenden Regen bis zu 15° aus der Vertikalen
Protetto contro le cadute di gocce d’acqua o pioggia fino a 60° dalla verticale 3 Geschützt gegen fallende Wassertropfen oder fallenden Regen bis zu 60° aus der Vertikalen
Protetto contro gli spruzzi d’acqua da tutte le direzioni 4 Geschützt gegen Spritzwasser aus allen Richtungen
Protetto contro i getti d’acqua 5 Geschützt gegen Wasserstrahlen
  6 Geschützt gegen starke Wasserstrahlen
Protetti contro gli effetti delle immersioni temporanee 7 Geschützt gegen die Auswirkungen von vorübergehendem Eintauchen
Protetti contro gli effetti delle immersioni continue 8 Geschützt gegen die Auswirkungen von ständigem Eintauchen
Isolationsklasse
ZEICHEN KLASSE BESCHREIBUNG DER SCHUTZART
Componente dotato di isolamento principale provvisto di un dispositivo per il collegamento delle masse a un conduttore di protezione. I Bauteil mit einer Hauptisolierung versehen mit einer Vorrichtung zum Verbinden der Massen mit einem Schutzleiter.
Componente dotato di un doppio isolamento o di isolamento rinforzato e non provvisto di alcun dispositivo per il collegamento a un conduttore di protezione. II Komponente mit doppelter Isolierung oder verstärkter Isolierung und nicht mit einer Vorrichtung zum Anschluss an einen Schutzleiter ausgestattet.
Componente ad isolamento ridotto perché destinato ad essere esclusivamente alimentato da un sistema a bassissima tensione di sicurezza (SELV) e nel quale non si generano tensioni di valore superiore a quello di tale sistema. III Bauteil mit reduzierter Isolierung, da sie ausschließlich von einem System mit sehr niedriger Sicherheitsspannung (SELV) gespeist wird und keine höheren Spannungen als das des  Systems erzeugt werden.

Armierung in Übereinstimmung mit den Normen IEC 23B (SEC) 88, IEC 669-1 und IEC 670-1 Vers. 1981; Zertifizierung über die Abwesenheit von Halogengasen. Schalttafeln in Übereinstimmung mit der europäischen Norm EN 60439-1 (CEI 17-13 / 1) AS (Standardausstattung). Schalttafeln zur Verwendung auf Baustellen, die der europäischen Norm EN 60439-4 (CEI 17-13 / 4) ASC (auf der Baustelle montierte Ausrüstung) entsprechen. Die oben genannten Tafeln wurden in den Laboren CE.TA.CE. (Zertifizierungs-Kalibrierungszentrum) und S.T.P. GROUP L.T.L.-Light Testing Laboratory in Florenz, GROUP L.T.L., das vom Ministerium für Industrie dazu ermächtigt wurde, Zertifikate auszustellen, die die Übereinstimmung mit der Niederspannungsrichtlinie 2006/95 / EG, der EMV-Richtlinie 2004/108 / EG bescheinigen, getestet und zertifiziert.
Zertifizierug durch den TÜV ITALIA des eigenen Qualitätsmanagementsystems der Firma in Übereinstimmung mit der Norm “UNI EN ISO 9001:2008.

Unsere technischen Verkaufsabteilungen stehen Ihnen für maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung.

  • Prüfen Sie die Lösung vor Ort für die vorgesehene Installationsart.
  • Konstruktion und Herstellung von Schalttafeln und Leuchten nach Ihren speziellen Bedürfnissen
  • Ihre Anfragen interpretieren um Ihnen die beste, in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften, Lösung anbieten zu können
  • Für technisch komplexere Anlagen sind wir in der Lage, vor einer Inspektion eines unserer Gebietsagenten, kundenspezifische Lösungen anzubieten
  • Kundendienst

Kontakt
GIMAX srl
Via dell’Arabescato, snc
Zona Industriale Portone
55045 Pietrasanta (LU) - Ingly
P.IVA 01390750469
Tel. +39 (0)584-81742/3
Fax +39 (0)584-81744
info@gimaxsrl.it
www.gimaxsrl.it
Privacy en Cookies
Cookies settings